MOTOR SUR

Trucos | Consejos | Comentarios

Was Macht Eine Besondere Frau Aus?

Was Macht Eine Besondere Frau Aus
6. Offenheit und Ehrlichkeit – Neben Intelligenz sind auch Offenheit und Ehrlichkeit zwei bedeutsame Traumfrau-Charaktereigenschaften. Männer legen großen Wert darauf, dass ihre Partnerin mit ihnen ehrlich über ihre Gedanken und Gefühle spricht – auch, wenn diese Kritik beinhalten.

Was macht meine Frau so besonders?

Warmherzig und liebevoll – Auch wenn Männer oft so taff und cool tun und dabei etwas den Macho raushängen lassen, wollen sie doch nur eines: geliebt werden. Daher stehen sie bei Frauen auch auf Warmherzigkeit und Einfühlungsvermögen. Vor allem natürlich dir gegenüber, aber auch bei anderen. Denn am Ende des Tages schätzen sie an Frauen vor allem ihre bedingungslose Liebe. Was Macht Eine Besondere Frau Aus

Was macht eine gute Frau aus?

Checkliste: Wie sollte die perfekte Frau sein? –

Sie sagt was sie denkt. Voller Humor – Sie ist lustig und nimmt nicht jeden Spruch krumm. Die perfekte Frau liebt ohne wenn und aber, untreue ist ein Fremdwort für sie. Eine Traumfrau hat etwas im Köpfchen und ist smart. Sie ist loyal und hält ihm den Rücken frei. Die perfekte Frau ist barmherzig und hat ein Herz für alle. Familie ist ihr wichtig und sie kommt mit jedem gut zurecht. Sie ist offen und neugierig. Für Sie ist das Glas immer halb voll statt halb leer. Eine Traumfrau hat gute Manieren und weiß sich zu benehmen. Sie liebt es körperlich aktiv zu werden und Sport zu machen. Sie ist aufmerksam und hört aktiv zu. Die perfekte Frau respektiert die Meinung von ihm. Sie ist zärtlich und sucht die Nähe. Sie ist kommunikativ und interessiert.

Welcher Typ Frau ist attraktiv?

Was macht eine Frau attraktiv für einen Mann? Zahlreiche Studien haben sich ausgiebig mit dieser Frage beschäftigt und versucht, eine wissenschaftliche Formel dafür zu ermitteln. Dabei fallen sowohl biologisch relevante Kriterien als auch psychologische Gesichtspunkte ins Auge.

  • Je nach kulturellem Hintergrund fällt zwar die Ästhetik der Attraktivität anders aus, maßgeblich für das Empfinden von Schönheit sind dennoch meistens Äußerlichkeiten, die sich auf den ersten Blick erschließen.
  • Dazu gehören unter anderem symmetrische Gesichtspartien, Jugendlichkeit, körperliche Proportionen, Bewegung und Körpersprache, Geruch, aber auch Anzeichen von Gesundheit.

In unseren Breitengraden finden Männer bei Frauen anscheinend vor allem einen großen Augenabstand, eine große Augenbrauenhöhe, eine dicke Unterlippe sowie hervortretende Wangenknochen besonders sexy. Und das aus gutem Grund: Denn diese Merkmale deuten auf einen hohen Östrogenwert in der Pubertät hin – ein Zeichen von besonders guter Fruchtbarkeit und tief in uns drinnen scheint es immer noch viel um Fortpflanzung zu gehen.

Auch die Körpergröße spielt eine nicht unwesentliche Rolle. So bevorzugen Männer Frauen, die ein bisschen kleiner sind als sie selbst. Das schont das Ego. Wer jetzt befürchtet, hinsichtlich der körperlichen Merkmale aus dem Raster zu fallen, muss nicht gleich verzagen. Denn bei den Kriterien zur Partnerwahl misst sich die Attraktivität einer Frau an deren Charaktereigenschaften.

Hier sind Aspekte wie Harmoniefähigkeit (90 Prozent), Verständnis (87 Prozent), Humor (82 Prozent) und gleiche Werte (72 Prozent) gefragt. Wir verraten dir, was eine Frau attraktiv macht und wie du selbst anziehender auf die Männerwelt werden kannst.

Was ist eine Traumfrau?

4. Sie interessiert sich ehrlich für seine Sicht der Dinge. – Eine Traumfrau nimmt ihren Partner ernst und sieht seinen Input (Meinung, Sichtweise, Wünsche, Interessen) als Bereicherung und Inspiration. Netter Nebeneffekt für ihn: Er bekommt das zu spüren! Hauptgewinn für sein Ego und Selbstbewusstsein.

Was für eine Frau will ein Mann?

3. Positive Ausstrahlung – Männer wollen Frauen mit einer positiven Energie und Lebenseinstellung – eine positive Ausstrahlung wirkt mitreißend und hilft dir beim Date dabei, sein Interesse zu wecken. So klappt es: Zeig ihm deine Gefühle und Gedanken ganz offen. Wenn du begeistert von einem Thema bist, verleih dem Ausdruck. Wenn dich etwas freut, drück es mit einem Lächeln aus.

Was ist eine leidenschaftliche Frau?

Leidenschaft ist Energie. Und diese magnetische Energie findet sich in einer leidenschaftlichen Frau. Eine Frau, die dich anzieht und mit ihrer Optik nichts zu tun hat. Sie ist eine Frau, in deren Nähe man ihre Lebenslust spürt, auch wenn man kein Wort mit ihr sagt.

Haben Sie jemals eine solche Frau getroffen? Eine Frau, die weiß, was sie will und wie sie es bekommt. Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut. Sie hat keine Angst, ihren Träumen zu folgen. Seine Ziele verfolgt er mit Leidenschaft. Er steht zu seinen Worten, Überzeugungen und Werten und glaubt an sie. Sie ist voller positiver Energie.

Sie strahlt das Etwas aus, das sie in den Mittelpunkt rückt. Sie werden eine leidenschaftliche Frau leicht erkennen. Schauen wir uns einige der Zeichen an, die es offenbaren.1. Alles, was er unternimmt, tut er mit besonderem Eifer und Enthusiasmus. Ob Putzen, Einkaufen oder Kaffeekochen.2. Foto: Nikola Jovanovic / Unsplash 6. Er weiß, was er will und was er will. Von seinen klar gesteckten Zielen weicht er nicht ab.7. Er liebt aufrichtig. Er vertraut seinem Partner und zeigt ihm seine Verletzlichkeit. Siehe auch 8. Ihre Körpersprache sagt mehr als tausend Worte. Sie ist laut, auch wenn sie schweigt. Wenn sie wütend ist, weiß es jeder, auch wenn sie kein Wort sagt.9. Er hat keine Angst vor Risiken. Er genießt die Abenteuer und Herausforderungen des Lebens.10. Er wächst persönlich, da er die beste Version seiner selbst werden möchte.

See also:  Warum Schreibt Er Nicht Obwohl Er Mich Mag?

Auf diesem Gebiet bildet er sich ständig weiter.11. Sie ist emotional. Er weiß, was Traurigkeit ist, und er weiß, was Glück ist.12. Er hat keine Angst vor Emotionen und Gefühlen. Sie wird dir immer sagen, wie sie sich fühlt und was sie wütend macht. Sie verbirgt nichts, weil sie weiß, dass das Verstecken ihrer Gefühle ihr nur schlechte Laune und Probleme bereiten kann.

Eine leidenschaftliche Frau erlaubt sich, das Leben leidenschaftlich zu genießen, allem und jedem gegenüber. Belichtetes Video

Was eine starke Frau ausmacht?

5. Du bist für andere da – Starke Frauen geben etwas von ihrer Kraft ab. Und zwar an Menschen, denen es gerade nicht so gut geht. Sie heitern Freunde nicht nur durch Worte auf, sondern unterstützen sie aktiv. Zum Beispiel helfen sie bei alltäglichen Aufgaben oder kümmern sich um die Kinder.

Was macht eine Frau mit Klasse aus?

Klassefrauen müssen nichts erklären – Solche Frauen sind souverän, sie wissen vor ihrem Kleiderschrank oder Spiegel, WER sie sein wollen. Und nicht, WIE sie sein wollen. Denn „Wie will ich sein?» ist eine Form von Notstand – es ist immer ein unausgesprochenes „Weil» zu sehen.

Weil ich gefal­len will, weil ich einen Mann suche, weil ich sexy sein will. Frauen mit Klasse kennen kein „Weil» und suchen auch keinen Mann. Sie nehmen sich einen, wenn er ihnen gefällt. Eine attraktive Frau hat kei­nen Hunger in den Augen, allenfalls sexuellen Appe­tit. Sie will sich mit einem Mann nicht ergänzen.

Nicht addieren, sondern multiplizieren. Was nicht heißt, dass eine Börsenmaklerin nur zu einem Bank­ vorstandpasst. Ihre Klasse ist, dass die Börsen­maklerin mit einem Koch zusammenlebt. Weil es ihr gefällt. Und er gut im Bett ist. Und sie seinen Hu­mor liebt. Unter «Anbieter» 3Q GmbH aktivieren, um Inhalt zu sehen

Welche Figur finden Männer am besten?

Studie: Diese weiblichen Körpermerkmale finden Männer attraktiv Wussten Sie, dass Männer auf lange Arme und nicht auf lange Beine stehen? Welche Körpermerkmale Männer noch laut Wissenschaft attraktiv finden, lesen Sie hier Eine schlanke Figur, langes Haar und tolle Beine – darauf stehen Männer, oder? Dass dem (glücklicherwiese!) nicht so ist, zeigen diese Körpermerkmale, die Männer an Frauen rein wissenschaftlich gesehen attraktiv finden: Nicht auf dünne, sondern auf weibliche Frauen stehen Männer! Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen.

Die Herren bevorzugen eine sogenannte Sanduhr-Figur. Hierbei ist bei der das Verhältnis von der Taille zur Hüfte ausschlaggebend. Laut einer Studie sozialpsychologischer Forscher aus den USA liegt der ideale Wert bei etwa 0,7. Das heißt: Der Taillenwert liegt bei 70 cm und der Hüftumfang bei 100 cm. Um seinen WHR (Waist-to-Hip-Ratio) zu errechen, dividiert man seinen Taillenwert durch den Hüftumfang.

Und wenn Sie sich beim ersten Date kleiden, bekommt er – wissenschaftlich gesehen – direkt Lust. Männer assozieren mit einer hohen Stimme Jugendlichkeit und Fruchtbarkeit, Glaubt man einer Studie aus Kalifornien, wird unsere Stimme höher, je näher wir dem Eisprung kommen.

  1. Bisher dachten wir immer, Männer stehen auf endlos lange Beine – dem ist jedoch nicht so! Forscher einer haben herausgefunden, dass Frauen mit langen Armen besonders attraktiv wirken.
  2. Dazu hatten Wissenschaftler 92 Männern Videos von chinesischen Models gezeigt, anschließend sollte ein attraktives Merkmal genannt werden.

Überraschung: Es waren die Arme, die den Männern positiv aufgefallen waren. Eine Umfrage eines US-Online-Magazins unter mehreren tausend Männern hat gezeigt, dass Männer kräftiges und glänzendes Haar bei Frauen lieben. Die Länge und Farbe der Haare sind dabei egal. Unter «Anbieter» 3Q GmbH aktivieren, um Inhalt zu sehen : Studie: Diese weiblichen Körpermerkmale finden Männer attraktiv

Auf welche Haarfarbe stehen die meisten Männer?

2019 gaben im Rahmen einer weltweiten Ipsos-Umfrage rund 18 Prozent der Befragten an, Männer mit braunen Haaren am schönsten zu finden. In Deutschland waren es 20 Prozent der Befragten. International fanden jedoch 31 Prozent aller Befragten schwarze Haare bei Männern am attraktivsten.

Was macht eine stolze Frau aus?

Stolze Frauen gelten als aggressiv Was Macht Eine Besondere Frau Aus © pexels Frauen, die selbstbewusst und stolz auftreten, wirken auf andere zielstrebig und kalt. Das stellt eine neue Untersuchung fest. Und bestätigt, wie unterschiedlich Frauen und Männern das gleiche Verhalten ausgelegt wird. Demnach werden Menschen, die generell stolz auf ihre Leistung sind, als tatkräftig und aufgabenbezogen sowie ergebnisorientiert wahrgenommen.

Zugleich wird ihnen aber auch Mitmenschlichkeit und Empathie abgesprochen. Das stellen Münchner Forscherinnen fest, berichtet Wirtschaftspsychologie aktuell, Die Forscherinnen hatten Probanden die Bilder von angeblichen Gewinnerinnen und Gewinnern eines begehrten Stipendiums vorgelegt. Die abgebildeten Personen zeigten teils Gesten von Stolz und Selbstbewusstsein auf den Fotos und wurden dazu auch als «stolz» in einem kurzen Text beschrieben.

Die andere Hälfte war in neutralen, fröhlichen Posen zu sehen. Die Probanden sollten anschließend bewerten, welche Eigenschaften die gezeigten Männer und Frauen hätten – etwa, wie sie als Chef oder Chefin wären und ob sie selbstbewusst, empathisch oder egoistisch wären.

See also:  Was Kostet Adac Mitgliedschaft?

Wie lieben Männer in einer Affäre?

Die lockere Affäre ohne Beziehungswunsch – Nun gibt es zwischen erwachsenen Menschen ohne Beziehungswunsch natürlich immer die Option, sich eine lockere Affäre für gelegentlichen Spaß und Unternehmungen zu wünschen. Die Sorge um die vorhandene Beziehung entfällt zwar, aber jetzt stellen sich zwei andere Fragen zur Gefühlslage:

  1. Will die Geliebte eine Beziehung, sagt es aber nicht?
  2. Verliebt sich der Mann, obwohl es als Affäre angedacht war?

Männern wird gern nachgesagt, lockere Affären zu bevorzugen. Dabei verlieben sie sich im Laufe einer Liebschaft ähnlich schnell und intensiv wie Frauen. So kann es durchaus passieren, dass einseitig Gefühle entstehen, bis hin zur tiefen Liebe und Bewunderung für die Affärenfrau.

Was finden Männer reizvoll?

7. Bestich ihn mit deiner Weiblichkeit – Männer stehen auf eine weibliche Körpersprache und das dazu passende Aussehen. Studien ergaben, dass volle Lippen, große Brüste, ein schmales Gesicht, hohe Wangenknochen, große Augen und lange, dunkle Wimpern auf Fruchtbarkeit und Gesundheit hinweisen, da diese weiblichen Gesichtszüge viel Östrogen signalisieren. Was Macht Eine Besondere Frau Aus

Wie fühlt sich Liebe für einen Mann an?

Achten Sie auf seine Liebessprache – Der amerikanische Paar- und Beziehungsberater Gary Chapman hat das Konzept der 5 Sprachen der Liebe geprägt. Finden Sie heraus, welche Liebessprache Ihr Partner spricht, fällt es Ihnen leichter, seine Gefühle zu deuten und andersherum Liebe zurückzugeben.

  1. Geschenke und Aufmerksamkeiten: Er zeigt seine Liebe über einen Strauß Blumen, Mitbringsel und kleine Überraschungen. Und er fühlt sich auch selbst geliebt, wenn Sie ihm etwas schenken.
  2. Worte der Anerkennung: Er zeigt Ihnen seine Wertschätzung durch Komplimente, nette Worte und Dank. Dabei sagt er Dinge nur so, wenn er sie auch meint und fühlt.
  3. Hilfsbereitschaft: Er springt sofort ein, wenn Sie ihn brauchen – schreibt mit Ihnen gemeinsam eine Bewerbung fertig, baut Ihren neuen Schrank auf oder schleppt Ihren schweren Wanderrucksack.
  4. Gemeinsame Zeit: Er schenkt Ihnen ungeteilte Aufmerksamkeit, hört bewusst zu, wenn Sie von Ihrem Tag erzählen, will viel mit Ihnen unternehmen und selten ohne Sie sein.
  5. Berührungen: Körperliche Nähe ist ihm sehr wichtig. Auch Sex spielt in der Partnerschaft eine große Rolle. Verführt er sie regelmäßig, heißt das, er liebt und will sie.

Was Macht Eine Besondere Frau Aus Außerdem interessant für Sie:

Was schätze ich an meiner Frau?

101 Gründe, warum ich dich liebe –

  1. Ich liebe dich, weil wir uns unsere Freiheiten lassen.
  2. Ich liebe es, dass du an andere Menschen denkst.
  3. Ich liebe es, dass du nichts als gegeben hinnimmst und hinterfragst.
  4. Ich liebe es, dass ich dir vertrauen kann.
  5. Ich liebe dich dafür, dass du mir vertraust.
  6. Ich liebe deinen Sinn für Humor.
  7. Ich liebe deine Albernheiten.
  8. Ich liebe deinen schrägen Gesang.
  9. Ich liebe deine Geduld (mit mir).
  10. Ich liebe dein Lächeln.
  11. Ich liebe deine Vernunft.
  12. Ich liebe deine Empathie und Sensibilität.
  13. Ich liebe deine Hingabe.
  14. Ich liebe dich, weil du dich um mich kümmerst.
  15. Ich liebe dich, weil du mich immer zum Bus gebracht hast – damit ich gut nach Hause komme.
  16. Ich liebe dich, weil mit dir jeder noch so langweilige, graue Tag, ein Tag voller Liebe und Lachen ist.
  17. Ich liebe dich, für jede süße Nachricht, die du mir schreibst.
  18. Ich liebe deine Leidenschaft für Menschen, für die Welt, für uns.
  19. Ich liebe dich, weil für dich kein Weg zu weit ist, wenn es um uns geht.
  20. Ich liebe deine verrückte Art zu kochen.
  21. Ich liebe dich für deine Leidenschaft im Bett.
  22. Ich liebe dich dafür, dass du mir zuhörst.
  23. Ich liebe dich, weil dir die kleinsten Dinge Spaß machen.
  24. Ich liebe deine Ehrlichkeit, auch wenn sie manchmal wehtut.
  25. Ich liebe dich dafür, dass du mich küsst, wenn dir danach ist – egal, wo wir sind.
  26. Ich liebe deine Wertschätzung mir (und anderen) gegenüber.
  27. Ich liebe dich dafür, wie du von deinen verrückten Hobbys schwärmst.
  28. Ich liebe es, wie du riechst.
  29. Ich liebe dich, weil du mich von Herzen neckst.
  30. Ich liebe dich, weil du mich aus meiner Komfortzone lockst.
  31. Ich liebe dich dafür, dass du mich an meine Träume glauben lässt.
  32. Ich liebe dich dafür, dass du ehrlich zu dir selber bist.
  33. Ich liebe dich, dafür, dass du keine Angst vor deinen Schwächen hast und sie nicht verheimlichst.
  34. Ich liebe dich dafür, dass du offen deine Gefühle zeigst.
  35. Ich liebe dich, weil ich mich bei dir geborgen fühlen kann.
  36. Ich liebe dich dafür, dass du meine schlechte Laune vertreibst (und mich mit dieser erträgst.).
  37. Ich liebe es, wie du mich küsst.
  38. Ich liebe dich dafür, dass ich dir alles erzählen kann.
  39. Ich liebe dich, weil du mir meine Fehler nicht vorhältst.
  40. Ich liebe es, dass wir miteinander lachen können.
  41. Ich liebe es, dass wir miteinander reden können.
  42. Ich liebe es, dass wir miteinander schweigen können.
  43. Ich liebe dich für deine Umarmungen von Herzen.
  44. Ich liebe dich dafür, dass du das Beste in mir siehst, selbst wenn ich es nicht sehe.
  45. Ich liebe dich, weil du das Beste aus dir holst.
  46. Ich liebe dich dafür, dass du nicht denkst ich sei perfekt.
  47. Ich liebe dich, weil du über dich selber lachen kannst.
  48. Ich liebe dich, weil du über meine schlechten Witze lachst (naja, zumindest meistens).
  49. Ich liebe deine Neugierde,
  50. Ich liebe dich dafür, dass du offen und faire Kritik übst.
  51. Ich liebe dich dafür, dass du mir das letzte Stück vom Essen überlassen würdest.
  52. Ich liebe dich, weil du keine Angst vor deinen Lebensträumen hast.
  53. Ich liebe dich dafür, dass du meine vermeintlichen Schwächen akzeptierst.
  54. Ich liebe es, dass du dich freuen kannst wie ein Kind.
  55. Ich liebe es, wie ansteckend du lachst.
  56. Ich liebe deinen Scharfsinn.
  57. Ich liebe dich, weil du mich auf den Boden zurückholst.
  58. Ich liebe dich für deine Abenteuerlust.
  59. Ich liebe deine Lachfältchen.
  60. Ich liebe dich dafür, dass wir auch einfach nur zusammen auf der Couch glücklich sein können.
  61. Ich liebe dich, weil du zu deinem Wort stehst.
  62. Ich liebe dich für deine Verführungskünste.
  63. Ich liebe deine fantasievolle Art, dir die Welt zu erschließen.
  64. Ich liebe dich dafür, dass du dir die Welt machst, wie sie dir gefällt.
  65. Ich liebe dich dafür, dass du mit dem Kopf in den Wolken und mit beiden Beinen auf der Erde stehst.
  66. Ich liebe deine funkelnden Augen.
  67. Ich liebe dich für deine frechen Sommersprossen.
  68. Ich liebe dich, weil du mich immer wieder überraschst.
  69. Ich liebe es, wie zerknautscht du morgens aussiehst.
  70. Ich liebe dich, weil du mir Schmetterlinge im Bauch bescherst.
  71. Ich liebe dich dafür, dass ich dir wichtig bin.
  72. Ich liebe dich für die ganzen Dinge, die du für mich tust. Auch wenn ich sie nicht alle sehe, ich weiß, dass sie da sind.
  73. Ich liebe es, dass wir die gleiche Lebensvorstellung haben.
  74. Ich liebe dich dafür, wie du mich zum Abschied morgens küsst.
  75. Ich liebe dich, weil du zu mir hältst.
  76. Ich liebe dich, weil du meine Ängste Ernst nimmst.
  77. Ich liebe dich dafür, dass du alles mit mir teilst.
  78. Ich liebe dich für deinen Optimismus.
  79. Ich liebe dich dafür, dass du niemals aufgibst.
  80. Ich liebe dich, weil du rücksichtsvoll bist.
  81. Ich liebe dich, weil du verzeihen kannst.
  82. Ich liebe es, wie du bist, wenn du aufgeregt bist.
  83. Ich liebe dich für deine heißen Küsse auf meinem Hals.
  84. Ich liebe dich dafür, dass du dich für mich freuen kannst.
  85. Ich liebe dich für die kitschigen Kosenamen, die du mir gibst.
  86. Ich liebe dich für deine Grübchen.
  87. Ich liebe dich, weil die du dir immer Zeit für mich nimmst.
  88. Ich liebe dich dafür, dass du mir Frühstück ins Bett bringst – ganz ohne Murren.
  89. Ich liebe dich, weil mit dir zu verreisen immer Abenteuer bedeutet.
  90. Ich liebe dich, weil du mir das Gefühl gibst, etwas Besonderes zu sein.
  91. Ich liebe dich, weil ich alle meine Geheimnisse mit dir teilen kann.
  92. Ich liebe dich für dein großes Herz.
  93. Ich liebe, was du in mir siehst.
  94. Ich liebe dich, weil du mir das Gefühl gibst, wir könnten die Welt gemeinsam erobern.
  95. Ich liebe dich dafür, dass du liebst, wie du liebst.
  96. Ich liebe es, dass wir uns genug sind.
  97. Ich liebe deine Freude,
  98. deine Trauer,
  99. deine Zweifel,
  100. deinen Mut.
  101. Ich liebe dich dafür, dass du dich nicht verbiegst.
See also:  Warum Ignorieren Männer Nach Trennung?

Was macht ein Paar besonders?

Was macht eine gute Beziehung aus? Diese Frage treibt sowohl Paare als auch Singles um. Dieser Beitrag hilft dir dabei, gesunde Beziehungen zu verstehen.30-Sekunden Zusammenfassung

Die Grundpfeiler einer guten Beziehung sind: Individualität, gemeinsame Werte, Kommunikation und körperliche Liebe. Es ist wichtig, ein gemeinsames „Warum» für die Liebesbeziehung zu definieren und eine partnerschaftliche Vision zu kreieren. Partner in gesunden Beziehungen beherrschen die Kunst, konstruktiv zu streiten. Gemeinsame Hobbies und Aktivitäten sind wichtig – glückliche Partner bewahren sich aber gleichzeitig die eigene Individualität. Ganz unten findest du den Selbsttest «Was macht eine gute Beziehung aus?» sowie eine Praxis-Übung

Was macht meinen Partner so besonders?

Seinen Humor, wie er mich zum Lachen bringen kann, und seine Gabe, mit allen Menschen umgehen zu können und dabei auch überall beliebt zu sein. Dass man mit ihm praktisch alles unternehmen kann. Und dass er mich so liebt und akzeptiert, wie ich bin. Er ist auch ganz anders als der typische Mann.

Was macht einen Mann sexuell attraktiv?

Gepflegt, aber kantig – Ganz oben auf der Attraktivitäts-Skala steht das Thema Körperhygiene. Frauen stehen auf gepflegte Männer mit Ecken und Kanten. Ein frisches Gesicht ohne Zeichen von Müdigkeit und eine relaxte Haut stehen beim anderen Geschlecht ganz hoch im Kurs und machen einen attraktiven Mann aus.