MOTOR SUR

Trucos | Consejos | Comentarios

Wie Funktioniert Smart Switch?

Wie Funktioniert Smart Switch
Mit Samsung Smart Switch Daten übertragen Smart Switch ist eine kostenlose App von Samsung zur sicheren und zuverlässigen Datenübertragung von Inhalten. Mit Smart Switch kopierst du Kontakte, Einstellungen, Apps und Fotos ganz einfach von einem kompatiblen Android Handy oder iPhone auf dein neues Galaxy Smartphone.

  • Smart Switch arbeitet betriebssystemübergreifend und bietet zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten.
  • Die Gerätedaten deines alten Handys werden nicht gelöscht, sondern lediglich kopiert bzw.
  • Zwischen den Geräten synchronisiert.
  • Endlich ist dein neues Samsung Handy da! Jetzt sollen deine Daten vom alten Smartphone zum neuen umziehen? So kann es funktionieren: Mit der Smart Switch App ist es easy, Daten zwischen Android Handys auszutauschen.

On top: Die App kann deine Daten auch auf einem PC oder einer Speicherkarte sichern. Smart Switch ist auf vielen Samsung Handys vorinstalliert – schau doch einfach mal in deine Apps! Du findest Smart Switch auch im Google Play Store. Ach übrigens Smart Switch gibt es auch für Geräte anderer Hersteller. Zusätzlich kannst du die Sicherung deiner Daten auf einen Computer oder auf ein externes Speichermedium wie eine microSD-Karte bequem durchführen.

  • Daten übertragen zwischen Android-Smartphones
  • Daten übertragen von iPhone zu Android-Smartphones
  • Erstellen/Wiederherstellen von Daten-Backups auf microSD-Karte
  • Erstellen/Wiederherstellen von Daten-Backups auf PC/Mac
  • Aktualisierung der Smartphone Software/Firmware via PC/Mac

Springe zu den Themen, die dich interessieren! Drahtlose Datenübertragung von Android zu Galaxy Datenübertragung von iPhone zu Galaxy Sichern und Wiederherstellen von einem externen Speicher Sichern und Wiederherstellen von einem Computer Probleme beim Datentransfer beheben ist kostenfrei und auf den meisten bereits vorinstalliert. Nutzt du ein kompatibles Android oder iOS, kannst du Smart Switch auch ganz einfach herunterladen. Finde die App auf Google Play oder installiere Smart Switch auf deinem PC oder Mac.

Fang gleich an! Auf vielen Samsung Smartphones ist Smart Switch bereits als App installiert oder in den Einstellungen integriert. Starte die Smart Switch App oder öffne die Einstellungen und folge den unten gezeigten Schritten, um Smart Switch aus dem Menü zu starten,1. Tippe auf Konten und Sicherung,2.

Tippe auf Daten vom altem Gerät übertragen,3. Startest du Smart Switch zum ersten Mal, musst du der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen zustimmen. Tippe auf Fortsetzen,4. Erteile im nächsten Schritt der App entsprechende Berechtigungen, indem du auf Zulassen tippst.

Übertrage deine Kontakte, Fotos, Dateien und Voreinstellungen mit Smart Switch spielend einfach und sicher auf dein neues Galaxy Tab S8. Mit Smart Switch kannst du drahtlos deine Daten auf ein neues Handy übertragen. Die Samsung Smart Switch App muss auf beiden Smartphones installiert sein und die Geräte müssen über die Wi-Fi Direct Funktion verfügen.

Berücksichtige, dass nur Daten übertragen werden, die in der Inhaltsauswahl zu sehen sind und von dir ausgewählt wurden.1. Starte auf beiden Geräten Smart Switch und platziere beiden Geräte nahe beieinander.2. Tippe auf dem älteren Gerät auf Daten senden und Drahtlos.3.

  • Tippen auf deinem neuen Galaxy Smartphone auf Daten empfangen,
  • Wähle aus, von welchem Betriebssystem übertragen werden soll u nd tippe anschließend auf Drahtlos,4.
  • Tippe auf dem älteren Gerät auf Zulassen,5.
  • Wähle auf deinem neuen Galaxy die gewünschte Option: Alles, Nur Konten, Anrufe, Kontakte und Nachrichten oder Individuell und tippe auf Weiter,6.

Du kannst jetzt auswählen, welche Daten übertragen werden.7. Tippe auf Übertragen.8. Ist die Übertragung abgeschlossen, tippe auf Zum Startbildschirm beziehungsweise Schließen.9. Überprüfe das Datenübertragungsergebnis mit Weiter und tippe anschließend auf OK,

Was wird bei Smart Switch nicht übertragen?

Welche Daten lassen sich mit Samsung Smart Switch übertragen? – Smart Switch kann leider nicht von jedem Smartphone alle Daten übertragen. Wechselt ihr von einem anderen Betriebssystem, etwa iOS, zu Samsung, gibt es beispielsweise Einschränkungen. In der Regel können aber Bilder, Dokumente, Musik, Kontakte, SMS und Anruflisten übertragen werden.

Daten vom iPhone (iCloud/USB) Transfer aus iTunes-Backup von einem Android-Handy
Apps ✔ ** ✔ **
Browser-Bookmarks
Dokumente ✔ *
Einstellungen
Fotos und Videos
Hintergrundbilder
Kalendereinträge
Kontakte
Memos
Musik
Telefonprotokoll
SMS/MMS
Sprachnachrichten
Wecker
WLAN-Passwörter
WhatsApp-Chatverläufe ✔ ***
* nur PDF- und Microsoft Office Dokumente
** Bitte beachtet es können nur kostenlose Apps eingeschränkt übertragen werden
*** nur auf ausgewählten Modellen und per Kabel

Diese Daten könnt ihr mit Smart Switch übertragen Wenn ihr einzelne Daten nicht via Smart Switch übertragen könnt, heißt dies nicht, dass diese für immer verloren sind. In separaten Tutorials zeigen wir euch, wie ihr ohne Smart Switch weitere Daten vom alten auf das neue Handy übertragt :

Werden bei Smart Switch alle Apps übertragen?

Fazit zu Samsung Smart Switch –

  • Mit der Samsung Smart Switch Mobile-App und Desktop-Version kannst du deine Daten wie Kontakte, Einstellungen, Apps oder Fotos bequem von deinem alten Handy auf dein neues Samsung Galaxy mitnehmen.
  • Mit der Desktop-Version von Samsung Switch kannst du auch auf dem PC oder Mac sowie auf einer microSD-Karte ein Backup deiner Daten erstellen.
  • Die Software ist sowohl mit Android-Geräten anderer Hersteller als auch mit iOS, Blackberry und Windows Phone kompatibel.
  • Als Übertragungsvarianten stehen USB und WLAN zur Verfügung.
  • Neben Kontakten, Kalenderdaten, Bookmarks und anderen Dateien lassen sich auch Apps übertragen. Das klappt allerdings nur von einem Android-Handy zu deinem neuen Samsung Galaxy. iPhone-Apps können leider nicht auf diese Weise umziehen.
  • Daten, die du in der iCloud sicherst, machen den Umzug auch nicht ohne Weiteres mit.

Foto: ©Shutterstock/dennizn Wie Funktioniert Smart Switch Finja Finja liebt gut gemachte Anwendungen und kennt (so gut wie) jede App. Wenn Sie nicht das Smartphone ihrer Freundin einrichtet, soll sie gerüchteweise auch mal in der analogen Welt unterwegs sein. Alle Artikel aufrufen

Werden bei Smart Switch die Daten auf dem alten Handy gelöscht?

So geht die Datenübernahme per USB –

  1. Starte die Samsung Smart Switch-App auf beiden Geräten. (Es sei denn, das Altgerät ist ein iPhone.)
  2. Wähle USB als Übertragungsart aus.
  3. Verbinde beide Geräte per USB-Kabel und OTG-Adapter.
  4. Wenn du ein iPhone hast, verbindest du das Lightning-Kabel mit dem USB-Adapter.
  5. Nun werden die Daten gescannt und du bekommst eine Liste der übertragbaren Daten angezeigt.
  6. Wähle aus, welche Daten du auf dein neues Samsung Galaxy spiegeln möchtest.
  7. Bestätige die Auswahl und der Transfer beginnt.

Keine Sorge: Die Daten werden auf dem alten Handy nicht gelöscht. Sie werden lediglich auf das neue kopiert bzw. zwischen den Geräten synchronisiert. Je nach Datenmenge kann das Ganze einige Minuten dauern.

Kann man mit Smart Switch WhatsApp übertragen?

Wenn du deinen WhatsApp-Chatverlauf von einem iPhone auf ein Android-Gerät übertragen möchtest, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Für Samsung-Geräte: Die Samsung Smart Switch-App ist in der Version 3.7.22.1 oder höher auf deinem neuen Gerät installiert.

Werden mit Smart Switch auch Kontakte übertragen?

Mit Samsung Smart Switch Daten übertragen Smart Switch ist eine kostenlose App von Samsung zur sicheren und zuverlässigen Datenübertragung von Inhalten. Mit Smart Switch kopierst du Kontakte, Einstellungen, Apps und Fotos ganz einfach von einem kompatiblen Android Handy oder iPhone auf dein neues Galaxy Smartphone.

  1. Smart Switch arbeitet betriebssystemübergreifend und bietet zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten.
  2. Die Gerätedaten deines alten Handys werden nicht gelöscht, sondern lediglich kopiert bzw.
  3. Zwischen den Geräten synchronisiert.
  4. Endlich ist dein neues Samsung Handy da! Jetzt sollen deine Daten vom alten Smartphone zum neuen umziehen? So kann es funktionieren: Mit der Smart Switch App ist es easy, Daten zwischen Android Handys auszutauschen.

On top: Die App kann deine Daten auch auf einem PC oder einer Speicherkarte sichern. Smart Switch ist auf vielen Samsung Handys vorinstalliert – schau doch einfach mal in deine Apps! Du findest Smart Switch auch im Google Play Store. Ach übrigens Smart Switch gibt es auch für Geräte anderer Hersteller. Zusätzlich kannst du die Sicherung deiner Daten auf einen Computer oder auf ein externes Speichermedium wie eine microSD-Karte bequem durchführen.

  • Daten übertragen zwischen Android-Smartphones
  • Daten übertragen von iPhone zu Android-Smartphones
  • Erstellen/Wiederherstellen von Daten-Backups auf microSD-Karte
  • Erstellen/Wiederherstellen von Daten-Backups auf PC/Mac
  • Aktualisierung der Smartphone Software/Firmware via PC/Mac

Springe zu den Themen, die dich interessieren! Drahtlose Datenübertragung von Android zu Galaxy Datenübertragung von iPhone zu Galaxy Sichern und Wiederherstellen von einem externen Speicher Sichern und Wiederherstellen von einem Computer Probleme beim Datentransfer beheben ist kostenfrei und auf den meisten bereits vorinstalliert. Nutzt du ein kompatibles Android oder iOS, kannst du Smart Switch auch ganz einfach herunterladen. Finde die App auf Google Play oder installiere Smart Switch auf deinem PC oder Mac.

  1. Fang gleich an! Auf vielen Samsung Smartphones ist Smart Switch bereits als App installiert oder in den Einstellungen integriert.
  2. Starte die Smart Switch App oder öffne die Einstellungen und folge den unten gezeigten Schritten, um Smart Switch aus dem Menü zu starten,1.
  3. Tippe auf Konten und Sicherung,2.

Tippe auf Daten vom altem Gerät übertragen,3. Startest du Smart Switch zum ersten Mal, musst du der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen zustimmen. Tippe auf Fortsetzen,4. Erteile im nächsten Schritt der App entsprechende Berechtigungen, indem du auf Zulassen tippst.

  • Übertrage deine Kontakte, Fotos, Dateien und Voreinstellungen mit Smart Switch spielend einfach und sicher auf dein neues Galaxy Tab S8.
  • Mit Smart Switch kannst du drahtlos deine Daten auf ein neues Handy übertragen.
  • Die Samsung Smart Switch App muss auf beiden Smartphones installiert sein und die Geräte müssen über die Wi-Fi Direct Funktion verfügen.

Berücksichtige, dass nur Daten übertragen werden, die in der Inhaltsauswahl zu sehen sind und von dir ausgewählt wurden.1. Starte auf beiden Geräten Smart Switch und platziere beiden Geräte nahe beieinander.2. Tippe auf dem älteren Gerät auf Daten senden und Drahtlos.3.

  1. Tippen auf deinem neuen Galaxy Smartphone auf Daten empfangen,
  2. Wähle aus, von welchem Betriebssystem übertragen werden soll u nd tippe anschließend auf Drahtlos,4.
  3. Tippe auf dem älteren Gerät auf Zulassen,5.
  4. Wähle auf deinem neuen Galaxy die gewünschte Option: Alles, Nur Konten, Anrufe, Kontakte und Nachrichten oder Individuell und tippe auf Weiter,6.

Du kannst jetzt auswählen, welche Daten übertragen werden.7. Tippe auf Übertragen.8. Ist die Übertragung abgeschlossen, tippe auf Zum Startbildschirm beziehungsweise Schließen.9. Überprüfe das Datenübertragungsergebnis mit Weiter und tippe anschließend auf OK,

Wann wechsle ich die SIM-Karte bei Datenübertragung?

SIM-Karte vor oder nach Datenübertragung wechseln – Damit die Daten digital übertragen werden können, darf die SIM Karte erst nach der Datenübertragung gewechselt werden.

Werden WhatsApp Chats gelöscht wenn man das Handy wechselt?

So übertragen Sie WhatsApp-Chats auf ein neues Smartphone – | 15. Juni 2022, 12:53 Uhr WhatsApp erstellt regelmäßig Backups der Chat-Verläufe, mit denen der Messenger unverändert auf ein neues Smartphone übertragen werden kann. Wie das Schritt für Schritt geht, erklärt TECHBOOK.

Was kann man mit Smart Switch alles übertragen?

Mit Smart Switch können Sie Fotos, Kontakte, Musik, SMS, Geräteeinstellungen, Termine und vieles mehr auf ein neues Galaxy-Gerät übertragen. Zusätzlich dazu hilft Samsung Smart Switch bei der Suche nach beliebten Apps und empfiehlt passende Apps im Google Play Store.

Wo muss die SIM-Karte rein bei Smart Switch?

Tipps für einen reibungslosen Ablauf – Wie bei jedem Großumzug ist gute Vorbereitung alles. Beachten Sie folgende Punkte: Der Übernahmeprozess erfordert bis zu 500 MB zusätzlichen freien Speicherplatz in dem älteren Handy. Beide Akkus sollten geladen sein.

Damit Sie die zuletzt erhaltenen Anrufe nicht verpassen, sollte die SIM-Karte im neuen Phone stecken. In älteren Android-Handys müssen Sie zuvor die App «Smart Switch Mobile» aus dem Google Play Store installieren und die Berechtigungen für einen umfassenden Datenzugriff erteilen. Der schnelle, stabile und daher empfehlenswerte Umzug via USB klappt nur, wenn über die Schnelleinstellungen im Smartphone die USB-Variante «Mediendateien übertragen» (MTP) aktiviert ist.

Smart Switch begleitet Sie dann Schritt für Schritt beim Umzug.

Wie bekomme ich die alten Daten auf mein neues Samsung?

Drahtlose Datenübertragung von Android zu Galaxy Smartphone | Samsung Deutschland Mit Smart Switch kannst du deine Daten drahtlos von deinem alten auf dein neues Android Smartphone übertragen. Die Samsung Smart Switch App muss auf beiden Smartphones installiert sein und die Geräte müssen über die Wi-Fi Direct Funktion verfügen.

Berücksichtige, dass nur Daten übertragen werden, die in der Inhaltsauswahl zu sehen sind/ausgewählt wurden.- Starte auf beiden Geräten Smart Switch. Falls du die App zum ersten Mal verwendest, akzeptiere die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung.- Wähle aus, welches Smartphone Daten senden und welches Daten empfangen soll.- Wähle als Übertragungsart Drahtlos aus.- Abhängig von den verwendeten Smartphone-Modellen, wähle im Einzelfall jetzt noch aus, von welchem Betriebssystem übertragen werden soll.- Du kannst jetzt auswählen, welche Daten auf das neue Smartphone übertragen werden sollen.- Tippe auf Senden und bestätige die Übertragung auf deinem neuen Smartphone mit Empfangen.

– Ist die Übertragung abgeschlossen, tippe auf Schließen beziehungsweise OK. : Drahtlose Datenübertragung von Android zu Galaxy Smartphone | Samsung Deutschland

Wie lange dauert die Übertragung bei Smart Switch?

Teil 3: 10 Häufig gestellte Fragen zu Samsung Smart Switch – Selbst nach dem Befolgen des oben aufgeführten Tutorials fällt es vielen Menschen schwer, den Umgang mit Samsung Smart Switch zu erlernen. Im Folgenden finden Sie einige dieser häufig gestellten Fragen zum Tool, mit denen Sie die Funktionsweise des Tools besser verstehen können.

Was ist Samsung Smart Switch? Smart Switch ist eine Reihe von Desktop- und mobilen Tools, die Samsung für seine Galaxy-Benutzer entwickelt hat. Während die Desktop-Anwendung hauptsächlich zum Synchronisieren, Sichern und Wiederherstellen des Geräts verwendet wird, hilft uns die mobile Anwendung beim Übertragen von Daten von einem Telefon auf ein anderes. Was ist die Samsung Smart Switch App? Die Samsung Smart Switch Mobile App ist eine frei verfügbare Anwendung, mit der Daten von einem vorhandenen iOS- oder Android-Gerät auf ein Galaxy-Telefon übertragen werden können. Es unterstützt eine Vielzahl von Android-Geräten und wichtigen Datentypen. Benutzer können beide Geräte entweder über ein USB-Kabel (und einen Adapter) oder drahtlos verbinden. Was kann Samsung Smart Switch nicht übertragen? Während Smart Switch Tonnen von Datentypen unterstützt, gibt es bestimmte Arten von Inhalten, die nicht unterstützt werden. Beispielsweise können keine App-Daten, DRM-geschützten Mediendateien oder kontobezogene Informationen von Drittanbietern übertragen werden. Einige gespeicherte Einstellungen wie Safari-Verlauf, Lesezeichen, WhatsApp-Nachrichten usw. werden ebenfalls nicht übertragen. Wie verwende ich Samsung Smart Switch drahtlos? Mit Smart Switch können wir Daten drahtlos oder über ein USB-Kabel übertragen. Schalten Sie einfach die WLAN-Funktion beider Telefone ein und verbinden Sie sie mit demselben WLAN-Netzwerk. Später müssen Sie einen Authentifizierungscode überprüfen, um beide Telefone drahtlos zu verbinden. Wie lange dauert die Datenübertragung mit Samsung Smart Switch? Dies hängt vollständig vom Gerät, der Übertragungsart und dem Datenvolumen ab. Wenn Sie nur eine Handvoll Dateien verschieben, dauert dies einige Minuten. Um viele Daten drahtlos zu übertragen, kann die Anwendung mehr Zeit in Anspruch nehmen (manchmal sogar mehr als 30 Minuten). Kann ich mit Smart Switch Daten auf ein beliebiges Gerät übertragen? Nein – das Zielgerät muss ein Samsung sein, damit Smart Switch funktioniert. Das Quelltelefon kann jedoch jedes andere Android- oder iPhone-Telefon sein. Wie verwende ich Smart Switch, um mein Telefon auf einem PC zu sichern? Sie können einfach die Desktop-Anwendung von Smart Switch für Mac oder PC verwenden und Ihr Telefon daran anschließen. Klicken Sie dort auf die Option "Sichern", um alle Arten von Inhalten von Ihrem Telefon auf Ihrem Computer zu speichern. Kann ich mit Smart Switch ein iTunes-Backup auf Samsung wiederherstellen? Ja, mit der Desktop-Anwendung von Smart Switch können wir einen vorhandenen iTunes-Sicherungsinhalt auf unserem Samsung wiederherstellen. Schließen Sie einfach Ihr Telefon an und gehen Sie zu Wiederherstellen> Weitere Wiederherstellungsoptionen. Hier können Sie eine iTunes-Sicherungsdatei auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Was sind die Dinge, die nicht in der Sicherung enthalten sind? Wenn Sie eine Sicherungskopie Ihres Telefons auf Ihrem System erstellen, werden einige Inhalte übersehen. Beispielsweise werden Ihre Google-Kontodaten, Hintergrundbilder, Apps, E-Mails und Kontakte von Drittanbietern nicht berücksichtigt. Muss ich mein Telefon rooten, um Smart Switch verwenden zu können? Nein – Sie müssen Ihr Gerät nicht rooten (oder jailbreaken), um Smart Switch verwenden zu können. Die App wurde von Samsung entwickelt und bietet eine äußerst sichere Möglichkeit, Daten zu übertragen, ohne Ihre Telefone zu beschädigen.

Kann man WhatsApp auf ein neues Handy übertragen?

Chatverlauf wiederherstellen So gewährleistest du, dass deine Chats gesichert werden, bevor du sie auf einem neuen Android-Gerät wiederherstellst:

  1. Öffne WhatsApp und tippe auf > Einstellungen > Chats > Chat-Backup,
  2. Wähle das Google-Konto, das du für das Chat-Backup verwenden möchtest. Du kannst auch ein lokales Backup auf deinem Gerät erstellen.
  3. Tippe auf SICHERN,
  4. Nachdem das Backup erstellt wurde, kannst du WhatsApp von deinem Gerät löschen und es auf dem neuen Android-Gerät installieren.

Daten von einem Google Drive-Backup wiederherstellen Um deinen Chatverlauf auf Google Drive zu sichern, kannst du die automatische Backup-Funktion für deine Chats aktivieren und auswählen, ob sie täglich, wöchentlich oder monatlich gesichert werden sollen.

  1. Stelle sicher, dass dein neues Android-Gerät mit dem Google-Konto verknüpft ist, in dem dein Backup gespeichert ist.
  2. Installiere und öffne WhatsApp. Verifiziere anschließend deine Nummer.
  3. Wenn du dazu aufgefordert wirst, tippe auf WIEDERHERSTELLEN, um deine Chats und Medien von Google Drive wiederherzustellen.
  4. Tippe nach erfolgreicher Wiederherstellung auf WEITER, Deine Chats werden angezeigt, wenn die Initialisierung abgeschlossen ist.
  5. Sobald deine Chats wiederhergestellt wurden, stellt WhatsApp deine Medien wieder her.
  • Wenn du WhatsApp ohne frühere Backups von Google Drive installierst, stellt WhatsApp die Daten automatisch aus deinem lokalen Backup wieder her.
  • Aus einem lokalen Backup wiederherstellen
  • Wenn du ein lokales Backup verwenden möchtest, musst du die Dateien mit einem Computer, Dateimanager oder einer SD-Karte auf dein Telefon übertragen.
  • So stellst du dein Backup wieder her:
  1. Installiere eine Dateimanager-App.
  2. Navigiere in der Dateimanager-App zu deinem lokalen Speicher oder zur SD-Karte und tippe auf WhatsApp > Databases, Falls deine Daten nicht auf einer SD-Karte gespeichert sind, findest du sie wahrscheinlich auf dem internen Speicher oder in einem anderen Ordner, z.B. „internal storage» oder „main storage». Kopiere die aktuellste Backup-Datei in den Ordner „Databases» auf dem lokalen Speicher des neuen Geräts.
  3. Installiere und öffne WhatsApp. Verifiziere anschließend deine Nummer.
  4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, tippe auf WIEDERHERSTELLEN, um deine Chats und Medien aus dem lokalen Backup wiederherzustellen.

Hinweise:

  • Auf deinem Telefon werden maximal die lokalen Backup-Dateien der letzten sieben Tage gespeichert.
  • Lokale Backups werden automatisch jeden Morgen um 02:00 Uhr erstellt und als Datei auf deinem Telefon gesichert.
  • Falls deine Dateien nicht im Ordner /sdcard/WhatsApp/ gespeichert sind, kann es sein, dass sie an einer anderen Stelle oder in einem anderen Ordner auf deinem Telefon liegen, z.B. „internal storage» oder „main storage».

Ältere lokale Backup-Datei wiederherstellen Wenn du deine Daten von einem älteren lokalen Backup wiederherstellen möchtest, folge diesen Schritten:

  1. Installiere eine Dateimanager-App.
  2. Navigiere in der Dateimanager-App zu deinem lokalen Speicher oder zur SD-Karte und tippe auf WhatsApp > Databases, Falls deine Daten nicht auf der SD-Karte gespeichert sind, findest du sie wahrscheinlich auf dem internen Speicher oder in einem anderen Ordner, z.B. „internal storage» oder „main storage».
  3. Benenne die Datei, die du wiederherstellen möchtest, von msgstore-JJJJ-MM-TT.1.db.crypt12 zu msgstore.db.crypt12 um. Es ist möglich, dass du ältere Backups in einem älteren Format wie crypt9 oder crypt10 hast. Ändere nicht die Ziffern im crypt-Teil des Dateinamens.
  4. Tippe auf WIEDERHERSTELLEN, wenn es dir angeboten wird.

Weitere Informationen: Wurde deine Frage beantwortet? : Chatverlauf wiederherstellen

Kann man ein neues Handy ohne SIM Karte einrichten?

Android-Handy einrichten: Checkliste für Dein neues Smartphone Da ist es nun, Dein neues Handy! Bevor Du mit Deinem Android-Smartphone loslegen kannst, muss es zunächst eingerichtet werden. Obwohl es gerade im Bereich zahlreiche Modelle mit unterschiedlichen Nutzeroberflächen auf dem Markt gibt, ähnelt sich der Einrichtungsassistent in der Regel sehr.

  1. Wir erklären Dir, wie Du in wenigen Schritten Dein neues Android-Handy einrichten kannst.
  2. Bevor Du beginnst, solltest Du Deine in das Smartphone einlegen und die entsprechende PIN sowie Dein WLAN-Passwort bereitlegen.
  3. Anders als beim iPhone lässt sich ein Android-Gerät prinzipiell zwar ohne SIM-Karte aktivieren, zur vollständigen Einrichtung benötigt das Smartphone aber zumindest einen Internet-Zugang.

Über das Internet erhält Dein Handy automatisch wichtige Informationen, etwa das Datum und die Uhrzeit. Zudem kann es dann während der Einrichtung wichtige Aktualisierungen herunterladen.

Wie funktioniert Smart Switch von Handy zu Handy?

Wenn Sie die Daten auf Ihr neues Galaxy-Smartphone übertragen wollen, klicken Sie in der App auf «Daten empfangen» und dann auf das entsprechende Betriebssystem Ihres alten Smartphones. In meinem Fall «Android». – Wenn Sie die Daten auf Ihr neues Galaxy-Smartphone übertragen wollen, klicken Sie in der App auf «Daten empfangen» und dann auf das entsprechende Betriebssystem Ihres alten Smartphones. In meinem Fall «Android». (Screenshot: Ferdinand Pönisch)

Wie bekomme ich alle Daten vom alten aufs neue Handy ohne Google?

Fazit: So könnt ihr Daten aufs neue Handy übertragen –

  • Mit NFC oder Bluetooth könnt ihr Daten kabellos von einem Handy zum anderen transferieren. Die Übertragung dauert jedoch unter Umständen sehr lange.
  • Alternativ könnt ihr mit einem USB-Kabel alle Daten vom alten Smartphone auf einen PC spielen und anschließend auf das neue hochladen.
  • Android-Hersteller haben in der Regel eigene Apps zum Übertragen von Daten vorinstalliert. Ein Beispiel ist Samsungs «Smart Switch».
  • Wollt ihr Daten von iPhone zu iPhone übertragen, nutzt ihr am besten Apples Schnellstart, die iCloud oder iTunes.
  • Um Daten von Android auf iOS zu transferieren, könnt ihr die App «Auf iOS übertragen» verwenden.
  • Apps und Spielstände sind nur schwer übertragbar.
  • WhatsApp-Daten übertragt ihr am leichtesten, indem ihr ein Backup auf eurem Google-Konto erstellt.

Werden bei Smart Switch auch die Daten von der SD-Karte übertragen?

Wie kann ich mit Smart Switch meine Daten auf die SD-Karte sichern? | Samsung Österreich Wenn Sie ein neues Smartphone haben und Ihre Daten gern per SD-Karte übertragen möchten, können Sie diese über „Smart Switch» auf die Speicherkarte verschieben und anschließend in Ihrem neuen Smartphone wiederherstellen. Geben Sie dazu in das Suchfeld (Lupen-Symbol) den Begriff Smart Switch ein und installieren Sie nach erfolgreicher Suche die Anwendung.

Ab dem Galaxy S7 edge ist „ Smart Switch » bereits vorinstalliert. Öffnen Sie hier folgendes Menü, um Smart Switch zu starten: „Menü – Einstellungen – Cloud und Konten – Smart Switch öffnen» Oder „Menü – Einstellungen – Sichern und zurücksetzen – Smart Switch öffnen»

Tipp: Bevor Sie eine Sicherung auf einer SD-Karte erstellen, können Sie ein Passwort für die Sicherung festlegen. Tippen Sie dazu oben rechts auf die drei untereinanderliegenden Punkte, dann auf Einstellungen und aktivieren Sie den Punkt Passwortgeschützte Dateien,

Dadurch haben Sie während der Sicherung auf die SD-Karte die Möglichkeit, ein Passwort zu erstellen, das bei der Wiederherstellung der Daten abgefragt wird. Um Daten auf Ihrer SD-Karte zu sichern, starten Sie bitte „Smart Switch Mobile» und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen. Bitte berücksichtigen Sie, dass nur Dateien gesichert werden, die in der Inhaltsübersicht im Laufe des Vorgangs zu sehen sind.

Wichtig: Daten, die Sie unter Privater Modus und Sicherer Ordner hinterlegt haben, sowie Spielstände von Anwendungen werden nicht mit übertragen. Tippen Sie auf der Startseite von „Smart Switch Mobile» oben rechts auf die drei untereinanderliegenden Punkte und wählen Sie Übertragen mit externen Speicher bzw. Tippen Sie anschließend auf SICHERN, Jetzt können Sie die Inhalte bestimmen, die Sie auf die SD-Karte übertragen möchten. Wenn Sie rechts von einem Element ein Einstellungssymbol sehen, bedeutet dies, dass Sie dort eine weitere Auswahl finden, z.B. welche Kontakte gesichert werden sollen. Sobald dieser abgeschlossen ist, tippen Sie auf BEENDEN, Jetzt finden Sie auf der SD-Karte eine gepackte Datei mit dem Namen SmartSwitchbackup.zip,

Kann ich auch ohne SIM-Karte Daten übertragen?

Kontakte übertragen: Das gibt es zu beachten – Deine Kontakte werden bei einer Synchronisation deines Google-Kontos nicht automatisch übertragen? Kein Problem. Öffne deine Einstellungen, navigiere in den Bereich „Konten», anschließend zu „Google» und wähle dann die Option „Kontakte synchronisieren»,

Dein altes Smartphone lief mit Android, aber du hast dich nun für ein neues iPhone entschieden? Indem du dein Google-Konto synchronisierst, kannst du die Kontakte auch ganz fix auf ein iPhone übertragen. Dazu öffnest du die Einstellungen deines Apple-Smartphones, wählst „Mail, Kontakte und Kalender» und fügst das Google-Konto hinzu.

Die Kontakte werden nun automatisch übertragen. Doch am komfortabelsten geht die Übertragung deiner Kontakte von der Hand, wenn diese auf der SIM-Karte gespeichert sind. Denn in diesem Fall muss im Grunde genommen gar nichts übertragen werden. Sobald du die SIM-Karte in das neue Gerät einlegst, stehen dir deine Kontakte zur Verfügung, ohne dass du irgendeinen Aufwand betreiben musst.

Welche Daten übernimmt Smart Switch?

Welche Daten lassen sich mit Samsung Smart Switch übertragen? Android zu Samsung: App-Listen, Browser-Bookmarks, Dokumente, Einstellungen, Fotos, Videos, Hintergrundbilder, Kalendereinträge, Kontakte, Memos, Musik, Telefonprotokolle, Textnachrichten, Sprachnachrichten, WLAN-Passwörter.

Werden bei Smart Switch auch die Daten von der SD Karte übertragen?

Wie kann ich mit Smart Switch meine Daten auf die SD-Karte sichern? | Samsung Österreich Wenn Sie ein neues Smartphone haben und Ihre Daten gern per SD-Karte übertragen möchten, können Sie diese über „Smart Switch» auf die Speicherkarte verschieben und anschließend in Ihrem neuen Smartphone wiederherstellen. Geben Sie dazu in das Suchfeld (Lupen-Symbol) den Begriff Smart Switch ein und installieren Sie nach erfolgreicher Suche die Anwendung.

Ab dem Galaxy S7 edge ist „ Smart Switch » bereits vorinstalliert. Öffnen Sie hier folgendes Menü, um Smart Switch zu starten: „Menü – Einstellungen – Cloud und Konten – Smart Switch öffnen» Oder „Menü – Einstellungen – Sichern und zurücksetzen – Smart Switch öffnen»

Tipp: Bevor Sie eine Sicherung auf einer SD-Karte erstellen, können Sie ein Passwort für die Sicherung festlegen. Tippen Sie dazu oben rechts auf die drei untereinanderliegenden Punkte, dann auf Einstellungen und aktivieren Sie den Punkt Passwortgeschützte Dateien,

  • Dadurch haben Sie während der Sicherung auf die SD-Karte die Möglichkeit, ein Passwort zu erstellen, das bei der Wiederherstellung der Daten abgefragt wird.
  • Um Daten auf Ihrer SD-Karte zu sichern, starten Sie bitte „Smart Switch Mobile» und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass nur Dateien gesichert werden, die in der Inhaltsübersicht im Laufe des Vorgangs zu sehen sind.

Wichtig: Daten, die Sie unter Privater Modus und Sicherer Ordner hinterlegt haben, sowie Spielstände von Anwendungen werden nicht mit übertragen. Tippen Sie auf der Startseite von „Smart Switch Mobile» oben rechts auf die drei untereinanderliegenden Punkte und wählen Sie Übertragen mit externen Speicher bzw. Tippen Sie anschließend auf SICHERN, Jetzt können Sie die Inhalte bestimmen, die Sie auf die SD-Karte übertragen möchten. Wenn Sie rechts von einem Element ein Einstellungssymbol sehen, bedeutet dies, dass Sie dort eine weitere Auswahl finden, z.B. welche Kontakte gesichert werden sollen. Sobald dieser abgeschlossen ist, tippen Sie auf BEENDEN, Jetzt finden Sie auf der SD-Karte eine gepackte Datei mit dem Namen SmartSwitchbackup.zip,

Kann man mit Smart Switch nur Fotos übertragen?

Teil 5: Apps zum Übertragen von Fotos von Samsung auf Samsung – Neben den oben aufgeführten Lösungen gibt es mehrere andere Apps, mit denen wir Fotos von Samsung auf Samsung übertragen können. Einige dieser beliebten Android-Apps sind Fotoübertragung, Telefonübertragung, CLONEit, SHAREit, Kopieren meiner Daten, X-Transfer und vieles mehr.

  1. Die meisten dieser Apps funktionieren auf die gleiche Weise und fordern Sie auf, Ihre Geräte drahtlos zu verbinden.
  2. Betrachten wir zum Beispiel das Beispiel der Photo Transfer App, mit der Bilder drahtlos von Samsung auf Samsung übertragen werden können.
  3. Schritt 1: Gehen Sie auf beiden Geräten zum Play Store und laden Sie die Photo Transfer App kostenlos herunter.

Ermöglichen Sie der App nach der Installation den Zugriff auf die Fotos / Galerie Ihres Geräts. Schritt 2: Aktivieren Sie die WiFi-Funktion und starten Sie die Photo Transfer App. Markieren Sie das alte Gerät als Absender und das neue Samsung als Empfänger. Schritt 3: Das Quellgerät zeigt die verfügbaren Telefone an, mit denen es eine Verbindung herstellen kann. Wählen Sie hier Ihr neues Samsung-Telefon aus und stellen Sie eine sichere Verbindung her, indem Sie einen eindeutigen Code eingeben. Schritt 4: Anschließend werden automatisch die auf Ihrem Telefon gespeicherten Fotos und Alben angezeigt. Vorteile:

Drahtlose Datenübertragung

Nachteile:

Ein bisschen kompliziert Begrenzte Datentypen unterstützt

Das ist ein Wrap, Leute! Wenn Sie nun wissen, wie Sie Fotos drahtlos von Samsung auf Samsung übertragen können, können Sie problemlos und ohne Datenverlust auf ein neues Smartphone umsteigen. Mit diesen Lösungen ist Wondershare MobileTrans zweifellos die richtige Wahl und überträgt Fotos von Samsung in wenigen Minuten an Samsung.